Mosani, Glass Mosaik Design

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der Vertragsbedingungen:
a. Alle Geschäftsbeziehungen, die zwischen:

MOSANI GmbH
Gundelsheimerstrasse 48
96119 Memmelsdorf / Lichteneiche
Deutschland

Vertreten durch den Geschäftsführer:
Frank Nitsche

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Bamberg
Registernummer: HRB 9604

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE324884185

Kontakt:
Telefon: 49 (0) 951-4082251
E-Mail: info@mosani.de

Inhaltlich Verantwortlicher nach § 55 Abs. 2 RStV:
Ist die Mosani GmbH und ihren Kunden im Rahmen des Angebots von der Mosani GmbH entstehen, werden auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geführt, soweit keine individuellen Vertragsabreden getroffen sind.
b. Sofern nachfolgend der Begriff „Anbieter“ verwendet wird, ist damit stets die Mosani GmbH gemeint. Der Begriff „Käufer“ bezeichnet einen Kunden (Verbraucher oder Unternehmer), der ein oder mehrere Produkte beim Anbieter kauft.

2. Muster anfordern
Die Mosani GmbH bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die Produkte anhand von Muster zu prüfen. Bitte senden Sie die Anforderung an info@mosani.de und geben bitte unbedingt Ihre Anschrift mit an. Die Muster können auch direkt online bestellt werden.

3. Materialeigenschaften, Mosaikstein-Größe, Verpackungseinheit
a. Die Farbe der Mosaiksteine ist nie vollkommen gleichmäßig und homogen. Die Anordnung der Farben ist von der Charge und dem Brand abhängig. Auch eventuelle Absplitterungen an Ecken und Kanten (sog. Kantenbruch) fingernagelbreite Riefen auf der Oberfläche
sowie Unregelmäßigkeiten (Unebenheit) der einzelnen Steine in Form, Größe und Fläche gehören zu den natürlichen Eigenschaften des Produktes und stellen keinen Mangel dar. Je nach Mosaiksteinformat befinden sich auf einer Fläche von 1 qm zwischen 100 und 1000 Mosaiksteine. Es ist absolut unmöglich jeden Stein fehlerfrei anzuliefern. Jeder Bogen muss vor dem Verlegen auf defekte Steine oder Fremdkörper von vorne und von hinten geprüft werden. Defekte Steine werden vom Bogen abgezogen. Der Bogen wird verlegt und ein neuer Stein aus dem Verschnitt wird an der freien Stelle eingesetzt. Bis zu 3% Bruch, Kratzer oder defekte Steine sind pro Mosaikbogen normaler Standard und können nicht als Mangel deklariert werden. Ist man sich dessen nicht bewusst, sollte man grundsätzlich auf Mosaik verzichten. Denn selbst nachdem das Material verlegt und verfugt wurde, kann aufgrund von Spannungen noch mal ein Stein reisen oder er wurde schlichtweg beim Verlegen übersehen. Das ist kein versteckter Mangel sondern eine natürliche Eigenschaft die zum Mosaik gehört wenn man es haben will. Jeder Stein ist ein Unikat. Kein Stein gleicht 100% dem anderen. Dies hat Auswirkungen auf das Fugenbild und die einzelnen Abstände der Steine zueinander. Entstehende Unregelmäßigkeiten im Fugenbild sind demnach normal und gewollt. Bei transparentem Mosaik und einer hier möglichen rückseitigen Netzverklebung ist auf Grund der Charaktereigenschaft verschiedener Steine ein eventuelles Durchschimmern des Netzes nicht auszuschließen.
b. Bei Nachbestellungen oder Zusatzlieferungen kann nicht die gleiche Tonalität der Erstbestellung garantiert werden.
Die Herstellertoleranz bezieht sich auf verschiedene Tonalitäten bei unterschiedlichen Chargen. Bestellen Sie daher bitte ggf. bei der ersten Bestellung eine Übermenge!
c. Sofern Mischungen angeboten werden, wird das jeweilige Mischungsverhältnisse nach Gewicht ermittelt und bezieht sich stets auf die Gesamtfläche.
d. Die von der Mosani GmbH angebotenen Produkte sind in der Regel Glasmosaik-Steine, die auf Papier-Bögen unterschiedlicher Größe aufgeklebt sind (bei transparentem Mosaik oft: Netzverklebung). Die jeweils angebotenen Verpackungseinheiten ergeben sind aus den Auswahl-Möglichkeiten im Online-Shop.
e. Bitte beachten Sie diese Richtlinien bei Ihrer Bestellung. Bei evtl. Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

4. Vertragsschluss im Online-Shop:
a. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.
b. Die Mosani GmbH bietet die Produkte unverbindlich über das Online-Angebot an.
Der Kunde kann sich ein oder mehrere Produkte aussuchen und diese jeweils durch Anklicken des Bestell Buttons zum Kauf vorbereiten.
Dort wird die komplette Einkaufsliste mit den dazugehörigen Preisen angezeigt. Der Kunde kann dann den Einkauf mit weiteren Produkten fortsetzen oder die Bestellung ändern. Sofern der Kunde eine Bestellung an die Mosani GmbH aufgeben möchte, klickt er zunächst auf den Button „Kaufen“. Bitte geben Sie anschließend Ihre Anschrift ein. Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe einer Kontaktmöglichkeit per Telefon – die Angabe ist freiwillig.
d. Der Vertrag kommt zustande, wenn die Mosani GmbH die Bestellung des Kunden annimmt. Dies geschieht in aller Regel per E-Mail bzw. wird von ebay bestätigt.

5. Vertragsschluss per Fax oder Telefon
a. Für Bestellungen per Fax gelten die unter Ziffer 4 genannten Regelungen entsprechend, jedoch mit folgenden Änderungen: Der Eingang per Fax entspricht der Übermittlung des elektronischen Warenkorbs. Die AGB werden der unter Ziffer 4 d genannten Annahme-Erklärung beigefügt.
b. Für Bestellungen per Telefon gelten die unter Ziffer 4 genannten Regelungen entsprechend, jedoch mit folgenden Änderungen: Die mündlich gemachten Angaben des Kunden sind verbindlich und werden mit Bestätigung der Mosani GmbH ist Ziffer 4d Vertragsinhalt.
Diese AGB gelten auch bei Bestellungen per Telefon und werden dem Kunden zur Kenntnis gebracht (Hinweis auf Link im OnlineShop oder Verlesung am Telefon). Die Mosani GmbH kann sie auch der unter Ziffer 4 d genannten Annahme-Erklärung beifügen.
c. Für den Vertragsschluss steht in allen Fällen ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.


6. Kaufpreis, Versandkosten, Fälligkeit, Zahlungsweise:
a. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer bereits enthalten. Sofern für den Käufer noch weitere Kosten entstehen (z.B. Zölle bei Versand ins Ausland), werden diese gesondert ausgewiesen; Versandkosten trägt der Käufer, soweit nicht zwischen den Parteien etwas anderes vereinbart worden ist. Eine detaillierte Übersicht mit den nach Länder und Gewicht der Sendung gestaffelten Versandkosten wird Ihnen über den Link „zzgl. Versandkosten“ im Rahmen des Bestellvorgangs angeboten.

b. Soweit nichts anderes zwischen den Parteien vereinbart ist (z.B. Abholung), ist der Käufer zur Vorleistung verpflichtet und der Kaufpreis spätestens 7 Tage nach Zugang der Bestätigungs-E-Mail im E-Mail-Postfach des Käufers fällig. Zahlt der Käufer nicht fristgerecht, befindet er sich im Verzug, wenn er mit der Bestätigungs-E-Mail eine Rechnung oder gleichwertige Zahlungsaufstellung erhalten hat und auf die Folgen der nicht fristgerechten Zahlung hingewiesen worden ist. Ein Zahlungsverzug tritt jedoch nicht ein, wenn der Käufer nicht zur Leistung verpflichtet ist oder die Nichtabnahme der Leistung oder das Ausbleiben der Kaufpreiszahlung nicht verschuldet hat. Hinsichtlich der Folgen des Zahlungsverzugs gelten die gesetzlichen Regelungen.
c. Zur Bezahlung bietet die Mosani GmbH die Möglichkeit Vorauskasse und Paypal an. Eine persönliche Abholung ist nicht möglich.

7. Lieferung, Gefahrübergang, Erfüllungsort:
a. Die Lieferung der Ware erfolgt immer durch Absendung an die vom Käufer mitgeteilte Anschrift.
b. Die Gefahr geht erst mit Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.
c. Erfüllungsort ist der Wohnsitz des Käufers bzw. sein ggf. abweichender Geschäftssitz.

8. Transportschäden
Bei Transportschäden informieren Sie die Mosani GmbH bitte umgehend. Sie erhalten schnellstmöglich Ersatz auf Kosten des Anbieters. Sofern Sie eine andere Regelung vorziehen (z.B. Rücktritt, da der Ersatz aus zeitlichen Gründen für Sie nicht wünschenswert ist oder Minderung, wenn die Ware nur leicht beschädigt ist), sprechen Sie uns bitte an.

9. Sachmängel:
Hinsichtlich der Sachmängel (Gewährleistung, Fristen, Geltendmachung etc.) gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

10. Urheberrecht, SCHADENERSATZ-ANSPRUCH & eigene Mosaik-Bilder:

a. Die auf den Internetseiten der Mosani GmbH verwendeten Lichtbilder genießen urheberrechtlichen Schutz nach § 72 Urheberrechtsgesetz. Zuwiderhandlungen können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden und führen gemäß §§ 97, 98 Urheberrechtsgesetz zu Unterlassungs-, Schadensersatz- und Vernichtungsansprüchen von Mosani GmbH. ALS SCHADENSERSATZ PRO UNZULÄSSIGER VERVIELFÄLTIGUNG WIRD EIN BETRAG IN HÖHE VON 500,00 EURO GELTEND GEMACHT, SOFERN NICHT IM EINZELFALL EIN GERINGERER SCHADEN ANGEMESSEN IST. DIES GILT ENTSPRECHEND AUCH FÜR ANDERE URHEBERRECHTLICH ODER WETTBEWERBSRECHTLICH GESCHÜTZTE WERKE ODER LEISTUNGEN, DIE DER KUNDE IM RAHMEN DER VERTRAGSABWICKLUNG VON DER MOSANI GmbH ERHÄLT.
b. Sofern Sie an die Mosani GmbH eigene Bilder oder Dekore als Vorlagen für die Herstellung eines Mosaiks übermitteln (Punkt „Eigene Mosaikbilder“), darf das Mosaik nur für den privaten Gebrauch einer natürlichen Person bestimmt sein. Jegliche gewerbliche Verwendung (mittelbare oder unmittelbare Erwerbszwecke) sind ausdrücklich untersagt. Sie sichern in jedem Falle zu, zur Vervielfältigung einer evtl. Vorlage berechtigt zu sein. Die Übermittlung rechtswidriger Vorlagen an die Mosani GmbH wird zivil- und strafrechtlich verfolgt!

11. Schlussbestimmungen, Gerichtstand und Recht:
a. Es gilt deutsches Recht.
b. Der Gerichtsstand ergibt sich aus den gesetzlichen Regelungen.
c. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.
d. Die Regelungen zum Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte unserem Online-Angebot und dem der Warensendung beigefügten Informationsblatt.
Ende der AGB
MOSANI GmbH
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Mosani, Glass Mosaik Design © 2019 | Responsive Template: BannerShop24.de